Rechtlicher Hinweis

 

  • Das Angebot dient der persönlichen Weiterentwicklung, Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Selbsterfahrung. Dabei handelt es sich nicht um Heilkunde im Sinne des Heilpraktikergesetzes, die zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten ist. Außerdem ersetzt es keine ärztliche oder heilkundliche Behandlung. Eine telefonische Beratung oder telefonisches Coaching ist keine Fernbehandlung zur Erkennung oder Behandlung von Krankheiten, Leiden, körperlichen Schäden oder krankhaften Beschwerden i.S. des § 9 Heilmittelwerbegesetz. Im Verlauf der Arbeit werden keine individuellen Krankheitsbilder behandelt.

 

  • Geistiges Heilen ersetzt nicht Diagonsen und Behandlungen durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Facharzt.

 

  • Eine Zusammenarbeit mit Ärzten, Fachärzten, Heilpraktikern und anderen Therapeuten hält der Geistheiler für sehr wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung nicht unterbrochen oder gar abgebrochen, eine künftig notwendige Behandlung nicht aufgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Sitzungen können und werden eine ärztliche Behandlung oder Behandlungen durch den Arzt, Facharzt, oder Heilpraktiker nicht ersetzen. Die Verantwortung für Entscheidungen jedweder Art liegen beim Klienten selbst. Alle zivil- und strafrechtlichen (Schadensersatz) Ansprüche aufgrund meiner Beratung und Tätigkeit sind somit ausgeschlossen. Bei Unwohlsein oder Krankheit rate ich ausdrücklich, einen Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren.
     

  • Geistige Heiler müssen über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen.  Dabei entsteht auch nicht der Eindruck, dass eine ärztliche oder eine medizinische Behandlung durchgeführt wird.

 

  • Es werden dem Klienten gegenüber keinerlei Heilversprechen abgegeben, so dass keine falschen Hoffnungen geweckt werden.

 

  • Es ist die freie Entscheidung des Klienten, die Besuche beim Geistheiler fortzusetzen oder auch abzubrechen. Es kann dabei jederzeit die Zustimmung oder die Ablehnung zu den Sitzungsabläufen oder zu den vorgeschlagenen spirituellen Genesungshilfen und allen anderen angebotenen Dienstleistungen und Vorschlägen deutlich gemacht werden. Der Klient kann jederzeit eigenverantwortlich und entsprechend handeln.

 

  • Der Klient wird darüber aufgeklärt, welche Erwartungen er an eine Sitzung haben kann und welches Honorar berechnet wird.