Wer oder was bin ich?

HumanQuantenEnergetikerin? Heilerin? (Mediale) Lebensberaterin? Coach für Lebens- und Berufsthemen?

Ich begleite große und kleine Menschen, aber auch Tiere individuell und maximal wertschätzend auf ihrem Weg.

Ich bewerte nicht. Ich (ver)urteile nicht. Ich sehe mit meinem Herzen. Ich bin.

Meine Basis

Ich bin seit über 10Jahren mit meinem Mann verheiratet, der mir in allen Lebenslagen Sparringspartner und verständnisvoller Unterstützer zugleich ist. Außerdem bin ich Mama von zwei wunderbar inspirierenden Kindern, die mich Geduld und Demut lehren und mich antreiben, jeden Tag ein bißchen besser zu werden.

Und auf nahezu all meinen Schritten begleitet mich unser (Therapie-)Hund Plato!

Meine Wurzeln

Verwurzelt bin ich in einer sehr bodenständigen Mühlviertler Familie (Österreich). Ich habe zwei interdisziplinäre Studiengänge im Bereich Informatik, BWL und Pädagogik/Psychologie absolviert, habe jahrelang in großen und kleinen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen mit und ohne Führungsverantwortung hauptsächlich im Management gearbeitet.

Mein Herz hat mich an einem Punkt dahin gebracht, an dem ich heute stehe: Ich bin Heilerin aus Leidenschaft. 

Seriosität, Spiritualität und meine Ausbildung

Als ich mich auf diesen Weg gemacht habe, war eines für mich wichtig: die Seriosität. Klingt komisch, ist aber so. Ich habe das Glück, auf dieser Reise Menschen zu treffen, die die Handwerkskunst der Energiearbeit und der Lebensberatung auf eine herrlich freie Art und ohne dogmatische Lehren vermitteln.

Meine Ausbildung in Geistigem Heilen bzw. zum HumanQuantenEnergetiker durfte ich an der Deutschen Heilerschule bei Brigitte Seidl und Sebastian Lichtenberg erfahren, die mich in Ihrer wunderbar professionellen Art und großzügigen und liebevollen Sicht auf Menschen sehr inspiriert haben! Um meine Wahrnehmung weiter zu schulen, befinde ich mich aktuell in einer Ausbildung zum Medialen Lebensberater bei der großartigen und beeindruckenden Michaela Bader. Und weil mich die ganzheitliche Sicht eines Menschen antreibt, habe ich außerdem noch eine Heilpraktiker-Ausbildung gemacht.

Mittlerweile arbeite ich mit einem prall gefüllten Methodenköfferchen, das durch stetige Fortbildung weiter wächst. Ich arbeite immer situativ und maximal individuell, u.a. mit Techniken dieser Lehren: HumanQuantenEnergetik, Theta-Helling , Humanquantenmatrix (Level 1+2), Ritualarbeit, Schamanismus, Meta-Healing (Level 1+2+3), Kahuna-Heilweisen, klassische Psychologie (bei Kindern speziell Bindungspsychologie), Edelsteintherapie, Aromatherapie, Aura- und Chakrenheilung, Aura-Chirurgie, Meridianheilung, DNS-Heilung und Aktivierung, Holistic Pulsing, Achtsamkeitstraining, EFT, Neue Homöopathie nach Körbler, Heilige Geometrie, Neue russische Heilweisen nach Grabovoi und Petrov, u.v.m.

Es geht aus meiner Sicht aber nicht um die Methode oder Technik, sondern um das "Wie zu Wem". Dass ich gleichzeitig die Methoden und Techniken beherrsche und umsichtig einsetze, ist für mich eine Selbstverständlichkeit!

Alles Liebe,

Deine Bernadette

P.S.: Ich habe mich bewusst dazu entschieden, auf dieser Website keine langen Ausführungen zu meiner Sicht auf diverse spirituelle Lehren oder meinem Verständnis von bestimmten Methoden zu schreiben. Wenn du neugierig bist, möchte ich dich gerne einladen mich einfach anzurufen und wir sprechen darüber bzw. gehen in die Tiefe!

 

IMG_9816.JPG